Reisefinder

 
 
Reisekalender

Italien - Iseo See, Brescia, Franciacorta-Gebiet, Bergamo - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
ISEO01
Termin:
02.10.2019 - 06.10.2019
Preis:
ab 333 € pro Person

Lago d’ Iseo, Bergamo, Brescia, Weinanbaugebiet Franciacorta

Ursprüngliches Italien: bergige Landschaften, panoramareiche Uferstraßen, verträumte Städtchen, ein guter Tropfen Wein und Kunst und Kultur in Brescia und Bergamo – das ist Italien pur!

 

 

1. Tag:  Anreise, Bergpässe, Bernina-Express

Abfahrt je nach Zustieg zwischen 06:30 Uhr und 08:30 Uhr. Genießen Sie die Hinfahrt über den Bodensee, Liechtenstein, Chur, Julierpass, St. Moritz, Berninapass, Tirano, Valcamonica nach Boario Terme.
Bei rechtzeitiger Vorbestellung ist die Fahrt mit dem Bernina-Express von St. Moritz / Pontesina nach Poschiavo / Tirano möglich.

 

2. Tag:  Bergamo, Boario Terme

Eines der interessantesten Städte der Lombardei ist Bergamo, Provinzhauptstadt und Bischofssitz, sowohl wegen ihres schönen Stadtbildes und der zahlreichen Kunstschätze, als auch wegen der industriellen Aktivitäten. Die Stadt besteht aus zwei völlig getrennten Bereichen: die Altstadt – città alta – ist perfekt erhalten und thront auf einem hohen Plateau über der – città bassa, der geschäftigen Neustadt in der Ebene. Besonders reizvoll ist die Fahrt mit der Standseilbahn in die Oberstadt. Das centro storico ist für den Autoverkehr weitgehend gesperrt und daher kann man den Stadtrundgang in herrlich ruhiger Atmosphäre genießen. Piazza Vecchia, Piazzetta del Duomo mit dem Dom, der romanischen Kirche Santa Maria Maggiore, der Cappella Colleoni und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten stehen auf dem Besichtigungsprogramm. Lassen Sie sich verzaubern von dem besonderen Charme dieser sehenswerten Stadt. Nach dem geführten Stadtrundgang bleibt noch genügend Zeit für eigene Erkundungen.

Am Nachmittag Rückkehr und Freizeit in ihrem Hotelstandort Boario Terme. Machen Sie einen Rundgang durch den Kurort auf 220 Metern Höhe im Valcamonica. 15000 Einwohner verteilen sich auf mehrere Orte. Möglichkeit zum Besuch vom historischen Thermalpark mit den Trinkwasserquellen am Rande vom Ort (Eintritt circa vier Euro). Das Tal wird vom Fluss Oglio durchflossen und birgt eine der größten Sammlungen weltweit an prähistorischen Felsenzeichnungen, die es 1979 zum Weltkulturerbe der UNESCO machten. Ein Besuch hier gleicht einem Sprung in die Vergangenheit zu einer acht tausend Jahre langen Zeitspanne zwischen der Mittelsteinzeit und dem Mittelalter. Der archäologische Park der Gemeinde Luine in Darfo Boario Terme bietet einige der ältesten Felsenzeichnungen, die Jagdszenen darstellen, sowie aufwendige Petroglyphen, die der Bronzenzeit zugeschrieben werden und deren Hauptthema der Labyrinth ist.

 

3. Tag:  Brescia, Franciacorta

Der heutige Ausflugstag führt uns in eine der schönsten Kulturstädte der Lombardei, nach Brescia. Strategisch günstig gelegen, auf halber Strecke zwischen Mailand und Verona war das antike Brixia bereits ein römischer Außenposten und blickt seit dem auf eine bewegte Geschichte zurück, die ihre Spuren in den Bauwerken der Stadt hinterlassen hat. Das Herz der Stadt ist die Piazza della Loggia, geschmückt von bedeutenden Renaissance-Palästen, dem herrlichen Uhrturm mit einer kostbaren astronomischen Uhr, den Monti della Pietà (Leihhäuser), deren schöne Fassaden aus Marmor und Steinen aus der Römerzeit gestaltet sind. An die Römerzeit erinnert das Forum mit den Ruinen des Tempio Capitolino und des römischen Theaters. Dicht bei dicht, oft verbunden durch malerische Säulengänge, kleine Gässchen und Straßen liegen Kirchen, Palazzi, Dome – kleine Plätze mit zahlreichen Trattorien, Bars und Cafès laden zum Verweilen und Genießen ein. Nach dem geführten Stadtrundgang bleibt noch genügend Zeit für eigene Erkundungen.

Panoramafahrt durch die sanften Hügel der Weinberge, gespickt mit Palästen und Schlössern, die die Franciacorta zu einem immer beliebteren Ziel machen. Ein noch junges italienisches Weinbaugebiet mit außergewöhnlichen Weinen. Im Rahmen der Rundfahrt auf Wunsch Zischenstop in einem Weingut mit Weinprobe.

 

4. Tag:  Lago d’ Iseo, Monte Isola, Iseo

Schon seit immer hat der Lago d' Iseo eine starke Anziehungskraft für Schriftsteller und Künstler, Denker und neugierige Touristen aus der ganzen Welt: Die Region mit ihrem charmanten, romantischen Becken ist ein Juwel in den Bergen, umgeben von Oliven- und Kastanienbäumen. Der See wurde durch das Kunstprojekt floating piers von Christo weltbekannt.
Die Westküste bietet mit wilden, steilen Klippen, Bächen und Buchten malerische Ausblicke auf dem See. Der Osten ist süßer, mit grünen Hügeln bis zu 1000 m aufsteigend und vielen Ausblicken von spannender Schönheit. In den kleinen und großen Städten gibt es Gebäude und Kunstwerke von außerordentlicher Bedeutung. Die Küste des Sees ist übersät mit Villen und Schlössern, zeitlose Symbole der Geschichte.

Mit dem Boot erreichen Sie die Monte Isola, die größte bewohnte Seeinsel Europas mit neuen Kilometern Umfang, die 600 m steil aus dem See herausragt und als Juwel am Lago d’ Iseo gilt. Die Insel beheimatet kleine Dörfer und die Landschaft ist von den vielen Kirsch-, Oliven- und Kastanienbäumen bestimmt. Der Hauptort der Insel Peschiera Maraglio liegt steil an einen Hang gebaut. An der wunderschönen Seepromenade wachsen Zypressen und es folgen verschlungene Gassen und Treppen. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung geht es wieder zurück aufs Festland.

Am Ende der Panoramatour erreichen Sie den Ort Iseo. Rundgang durch das historische Zentrum mit seinem mittelalterlichen Eindruck, der Piazza Garibaldi, wo sich das erste Denkmal befindet, das dem Helden der beiden Welten in Italien gewidmet ist, die Pfarrkirche Sant' Andrea, eine der ältesten in Brescia, das Oldofredi Castle, das auf einem kleinen Hügel im Zentrum des historischen Zentrums der Stadt steht, die Kirche Santa Maria del Mercato, reich an Fresken im Inneren, und natürlich ein Spaziergang durch die typischen Gassen.

 

5. Tag:  Rückreise, Bergpässe

Viel zu schnell geht die Reise in die Lombardei zu Ende. Nach dem Frühstücksbüfett genießen Sie die Rückfahrt mit Pausen auf einer anderen Route als die Hinfahrt: Valcamonica, Tirano, Bormio, Ortlergruppe, Stilfserjoch, Reschensee, Reschenpass, Nauders, Serfaus... Rückkehr in den Zustiegsorten am Abend. 

Im Reisepreis enthalten
• Moderner Reisebus oder Clubbus
• Vier Übernachtungen in einem ausgesuchten familiären ***Hotel in Boario Terme
• Vier Frühstücksbüfett
• Vier Abendessen im Hotel ohne Getränke
• Alle touristischen Nebenleistungen (Autobahnmaut, Tunnelgebühren, Kurtaxe, Hotelsteuer, Touristensteuer, Parkkosten…)
• Vielseitige Informationen zum Zielgebiet und zu den Besichtigungen
• Haftpflichtversicherung der TAS
• Reisepreissicherungsschein der R+V
• Persönliche Reiseleitung vom Inhaber von KUS Reisen

NICHT im Reisepreis enthalten
• Reiserücktrittskostenversicherung
• Reiseabbruchversicherung
• Auslandsreisekrankenversicherung
• Nicht in der Ausschreibung erwähnten Mahlzeiten und Getränke
• Angebotene Zusatzleistungen (Ausflüge)

Anmeldung / Anmeldeschluss
• Es werden ausschließlich schriftliche Anmeldungen entgegen genommen.
• Eine vorherige telefonische Vorab Reservierung ist möglich.
• Anmeldeschluss ist sechs Wochen vor Reisebeginn.
• Nachbuchungen nach dem Anmeldeschluss können nur vorgenommen werden, wenn im Reisebus und im Hotel freie Plätze verfügbar sind.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
• Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von KUS Reisen.
• Die AGB sind auf dieser Webseite hinterlegt und können gespeichert und ausgedruckt werden.
• Bitte beachten Sie dabei besonders die Regelungen zu Anzahlung, Restzahlung, Rücktritt und Entschädigung.

Zahlungsbedingungen
• Mit dem Erhalt der Buchungsbestätigung mit inkludierter Rechnung und Aushändigung des Sicherungsscheines wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig.
• Die Restzahlung ist unaufgefordert zwei Wochen vor Reisebeginn zur Zahlung fällig.

Reiseversicherung
• Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen eingeschlossen.
• KUS Reisen weist zur Vermeidung von Zusatzkosten auf die Möglichkeit hin zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung und Reiseabbruchversicherung.
• KUS Reisen berät Sie gerne zum Thema und kann diese zur Reise zu günstigen Konditionen dazu buchen.

Zustiege
• Haupt Zustieg ist in 73033 Göppingen mit kostenlosen Parkmöglichkeiten.
• Weitere Zustiege sind in der Auswahlliste hinterlegt.
• Bei einigen Zustiegen, die nicht entlang der Fahrstrecke liegen, kann ein ÖPNV Transfer vorgeschaltet werden. Die Abfahrtszeit vom Reisebus ist auf die ÖPNV Ankunftszeit abgestimmt, so dass an den Zustiegen entlang der Fahrtstrecke (z.B. Ulm, Aalen, Crailsheim, Heilbronn / Weinsberg, Ludwigsburg / Zuffenhausen, Stuttgart, Böblingen, Wendlingen, Plochingen, Lorch…) keine große Wartezeit entsteht.
• Aufgrund der begrenzten Lenk- und Arbeitszeit am Hin- und Rückreisetag kann anstatt dem ÖPNV manchmal bei einigen Zustiegen ein kleiner Transferbus zum nächst gelegenen Zustieg eingesetzt werden.

Mindestteilnehmerzahl
• 20 Teilnehmer
• Sollte die Mindestteilnehmerzahl bis zum Anmeldeschluss nicht erreicht sein, ist der Reiseveranstalter grundsätzlich berechtigt, die Reise spätestens zu den folgenden Terminen abzusagen:
- 20 Tage vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen
- 7 Tage vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von mindestens zwei und höchstens sechs Tagen
- 48 Stunden vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen
• KUS Reisen wird vor einer Absage alles daran setzen, die Reise auch mit weniger Teilnehmern durchzuführen. Dabei kann ein kleinerer Reisebus oder Clubbus eingesetzt werden.

Stornofristen / Entschädigung
• Vom Pauschalreisevertrag kann der Reisende vor Reisebeginn gegen Zahlung einer vom Reiseveranstalter KUS Reisen verlangten Entschädigungspauschale jederzeit vom Vertrag zurücktreten.
• KUS Reisen setzt bei einem Rücktritt die Pauschalen der Entschädigung bei Bus- und Bahnreisen wie folgt fest:
- bis zum 35. Tag vor Reiseantritt 15 % vom Reisepreis
- ab dem 34. Tag vor Reiseantritt 30 % vom Reisepreis
- ab vom 28. Tag vor Reiseantritt 50 % vom Reisepreis
- ab dem 21. Tag vor Reiseantritt 60 % vom Reisepreis
- ab dem 14. Tag vor Reiseantritt 70 % vom Reisepreis
- ab dem 7. Tag vor Reiseantritt 75% vom Reisepreis
- am Tag vor Reiseantritt oder bei Nichtantritt der Reise 85 % vom Reisepreis.
• Bei Stellung einer Ersatzperson im gleichen Zimmertyp muss bei Bus- und Bahnreisen keine Entschädigung bezahlt werden.

Gruppenermäßigungen
• Ab sechs Personen 3%
• Ab acht Personen 4%
• Ab zehn Personen 5%
• Voraussetzung für die Gewährung der Gruppen-Ermäßigung ist eine gemeinsame Buchung mit Angabe aller Vor- und Zunamen der Mitreisenden, der Zimmerzuordnung der Mitreisenden und eine gemeinsame Bezahlung durch den Gruppenleiter mit einer Gesamtrechnung.
• Eine Kombination von Gruppen-Ermäßigung und einem eventuellen Frühbucher-Rabatt oder anderem Rabatt ist ausgeschlossen.

Eingeschränkte Mobilität
• Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.
• Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie den Anforderungen gewachsen sind fragen Sie bei KUS Reisen nach. Nach Beratung können wir nach Möglichkeit ihre Bedürfnisse bei der weiteren Reiseplanung berücksichtigen. Hilfreich ist zur Unterstützung während der Reise eine mitreisende begleitende Person.

Gruppengröße
• Die Größe der gesamten Reisegruppe variiert je nach Interesse zwischen 15 und 30 Personen.

Sprache
• Die Reise wird ausschließlich in deutscher Sprache durchgeführt.

 

 

***Mittelklassehotel

 
Details
  • Doppelzimmer pro Person
    333 €
  • Einzelzimmer pro Person
    333 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Tagesausflug mit RL: Iseo See mit Besuch der Insel Monte Isola
    25 €
  • Halbtagesausflug mit Reiseleitung: Bergamo
    20 €
  • Tagesausflug mit RL: Brescia und Fanciacorta Weinanbau Gebiet
    25 €
  • Franciacorta: Weinprobe mit Imbiss in einem Weingut
    10 €

***Mittelklassehotel

 

Sie wohnen in einem ausgesuchten ***Mittelklassehotel.

Das ausgesuchte Hotel für die Reise steht in der Beschreibung oder können Sie telefonisch beim Reiseveranstalter KUS Reisen anfragen unter Telefon 07161 5060374.

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK